Michelsonexperiment / Interferometerversuch

Michelsonexperiment / Interferometerversuch

Albert Abraham Michelson führte 1881 im Keller des A31 zum ersten Male jenen berühmten Interferometerversuch zum Nachweis der Bewegung der Erde gegenüber dem Lichtäther durch, dessen “Mißerfolg” eine der Grundlagen für die 1905 von Einstein aufgestellte Spezielle Relativitätstheorie darstellt.

Quelle: AIP