Schmidt, Adolf

Adolf Schmidt

Geheimrat Professor Dr. Adolf Schmidt

(1860 – 1944)

Adolf Schmidt war von 1902 bis 1928 Direktor des Magnetischen Observatoriums Potsdam. Nach seinen Plänen wurde an dem von ihm ausgewählten Ort in der Nähe der Kleinstadt Niemegk das heutige Observatorium für Geomagnetismus errichtet. An seinem 70. Geburtstag, dem 23. Juli 1930 wurde es offiziell eingeweiht und trägt seither seinen Namen.

(Quelle: Webseite NGK)