Furtwängler, Philipp

(21.04.1869  in Elze – 1940)

1898 – 1904 Assistent am Geodätischen Institut in Potsdam und Absolutbestimmung der Erdschwere mittels Reversionspendel- Messungen gemeinsam mit Friedrich Jakob Kühnen im Pendelsaal des Geodätischen Instituts. Der bestimmte Wert wurde 1909 zum internationalen Bezugswert. (vgl. auch Potsdamer Schwerewert, Absolutbestimmung der Erdschwere)

1904 Prof. Landw. Akad. Bonn

1907 Prof. an der TH Aachen

1910 Prof. Landw. Akad. Bonn

1912 Prof. an der Univ. Wien

19.02.1931 Korr. Mitglied der Akademie der Wiss. zu Berlin

19.05.1940 gest. in Wien

Weiterführendes